Archivierter Artikel vom 06.02.2018, 15:57 Uhr
Plus
Rengsdorf-Waldbreitbach

Beigeordnete in Rengsdorf-Waldbreitbach: Grüne gehen leer aus

Die Spitze der Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach ist komplett. Erwartungsgemäß ist es bei der Wahl der Beigeordneten zur Stichwahl zwischen den Kandidaten von Grünen und FDP gekommen – mit dem besseren Ende für den Liberalen Frederik Lippemeier. Erster Beigeordneter ist Christian Robenek (CDU), der sich über ein einstimmiges Votum freute. Karl-Josef Hühner (SPD) und Hans-Bernd Eckert (FWG) komplettieren das Vertreterquartett des Bürgermeisters Hans-Werner Breithausen (SPD).

Von Robin Brand Lesezeit: 2 Minuten