Windhagen

Baupolitik der Zukunft in Windhagen: Nölken kann erweitern, löst aber Streit aus

Die Firma Nölken kann ihre geplante Betriebserweiterung am Standort in Windhagen-Köhlershohn – abhängig von der Baugenehmigung durch den Kreis Neuwied – umsetzen. Der Windhagener Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung mit der Aufstellung des Satzungsbeschlusses zur Änderung des Bebauungsplans Gewerbegebiet West das erforderliche Baurecht geschaffen. Vorausgegangen war allerdings eine scharf geführte Diskussion, die sich wenige Wochen vor der Kommunalwahl stellenweise zur Grundsatzdebatte über die Baupolitik in Windhagen auswuchs.

Michael Fenstermacher Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net