Archivierter Artikel vom 28.06.2020, 16:43 Uhr
Plus
Kreis Neuwied

Bauklotz für Bauklotz zurück zur Normalität: So läuft es in den Kitas im Kreis Neuwied

Im Sandkasten buddeln, Türme aus Bauklötzen bauen oder von der Betreuerin Geschichten vorgelesen bekommen: Aufgrund der Corona-Pandemie mussten die Kitakinder im Kreis Neuwied, die nicht in der Notbetreuung waren, rund drei Monate auf all das und noch mehr verzichten. Seit dem 8. Juni haben die Kitas wieder im eingeschränkten Regelbetrieb geöffnet, was die Rhein-Zeitung zum Anlass genommen hat, eine erste Bilanz mit den Trägern zu ziehen.

Von Tim Saynisch Lesezeit: 4 Minuten