Archivierter Artikel vom 23.04.2021, 16:52 Uhr
Plus
Neuwied

Bau der neuen Zooschule: Millionenprojekt geht in die nächste Runde

Mit einem lauten Scheppern zerbricht das Schnapsglas auf dem Boden. Der Richtspruch ist verhallt, der Applaus ertönt – und unter der strahlenden Aprilsonne ist das Richtfest nun offiziell besiegelt. Denn die neue Zooschule nimmt immer mehr Form an. Knapp zwei Monate, nachdem Zooleitung, Architekt und Stifter den Spatenstich des Millionenprojektes gesetzt hatten, feierten sie am Freitag die Fertigstellung des Rohbaus. Das Ziel: Ab Anfang Oktober sollen Jung und Alt die Einrichtung besuchen können.

Von Markus Kilian Lesezeit: 2 Minuten