Archivierter Artikel vom 01.05.2020, 16:07 Uhr
Plus
Kreis Neuwied

Bald wieder Gottesdienste für die Gläubigen im Kreis Neuwied: Aber noch nicht überall

In der Plenarsitzung des Landesparlaments am 29. April sprach Malu Dreyer über Änderungen der Lockdown-Regelungen, die ab diesem Sonntag gelten. Unter anderem sagte sie: „Gottesdienste können dann wieder gefeiert werden. Die Kirchen und Religionsgemeinschaften müssen dafür Schutzkonzepte einhalten.“ Da diese Konzepte zunächst erstellt und mit den zuständigen Behörden abgestimmt werden müssen, wird es auch im Kreis Neuwied noch etwas dauern, bis die Kirchen tatsächlich wieder Gottesdienste und Messen durchführen können.

Von Rainer Claaßen Lesezeit: 2 Minuten
+ 4795 weitere Artikel zum Thema