Archivierter Artikel vom 03.09.2017, 18:09 Uhr
Plus
Buchholz

Bahndammlauf in Buchholz: Hobbyathleten haben Spaß bei gutem Wetter

Die eigene Fitness stärken und dabei auch noch etwas Gutes für einen wohltätigen Zweck tun – das hatten sich 244 Kinder, Jugendliche und Erwachsene vorgenommen, als sie am Samstag beim 19. Bahndammlauf in Buchholz antraten. Die Sportler starteten in verschiedenen Disziplinen, um den Förderkreis für krebskranke Kinder und Jugendliche Bonn zu unterstützen. Der vom SV Buchholz 05 veranstaltete Bahndammlauf hatte geselligen Volksfestcharakter. Wer an dem Tag den Buchholzer Sportplatz ansteuerte, sah schon von Weitem die roten Sonnenschirme an den Ständen, an denen sich Gäste und Teilnehmer mit Getränken, von Bürgern gestifteten Kuchen und weiteren Speisen versorgen konnten.

Lesezeit: 3 Minuten