Archivierter Artikel vom 07.04.2022, 17:00 Uhr
Plus
Bad Hönningen

Bad Hönningen prüft Potenzial: Wie gelingt die Energiewende?

Der erste Auslöser war 2011 das Reaktorunglück in Fukushima, in der Region neu über die Energieversorgung nachdenken. Jetzt ist es Russlands Angriffskrieg in der Ukraine, der die Debatte neu entfacht, ob man sich nicht auch hier unabhängiger von Russlands Öl und Gas machen kann. Aber das ist alles nicht so einfach, wurde am Mittwochabend im Bad Hönninger Stadtrat deutlich.

Von Yvonne Stock Lesezeit: 3 Minuten
+ 3 weitere Artikel zum Thema