Archivierter Artikel vom 24.08.2018, 16:41 Uhr
Plus
Bad Hönningen

Bad Hönningen: Die Zeiten von Staub und Lärm sind bald vorbei

Staub, Baustellenlärm, Einbahnstraßenverkehr: Der umfassende Ausbau der Bischof-Stradmann-Straße in Bad Hönninen ist für die Badestädter eine Belastung, besonders für die Anwohner der Einfallstraße in Richtung Stadtkern. Die gute Nachricht für sie: Das Projekt liegt voll im Zeitplan. „Wenn alles nach Plan läuft – also auch kein Regen dazwischen kommt und alles unter Wasser setzt – wird in der kommenden Woche der erste Bauabschnitt bis Ecke Sprudelstraße asphaltiert“, beschreibt Stadtbürgermeister Guido Job den aktuellen Stand der Arbeiten.

Von Sabine Nitsch Lesezeit: 2 Minuten