Archivierter Artikel vom 25.06.2020, 17:04 Uhr
Plus
Neuwied/Region

Autokorso gegen den geplanten Stellenabbau bei ZF: Neuwieder Mitarbeiter bangen um ihren Job

Mit rund 60 Fahrzeugen haben die Mitarbeiter des Automobilzulieferers ZF am Donnerstagmittag bei einem Autokorso durch die Neuwieder Innenstadt gegen den angekündigten Stellenabbau demonstriert. Von der Heddesdorfer Kirmeswiese aus machte sich der Tross mit knapp 90 Personen über die Andernacher Straße, die Schlossstraße über die Rheinstraße auf den Weg bis zum Sitz des Unternehmens im Neuwieder Industriegebiet.

Lesezeit: 1 Minuten