Archivierter Artikel vom 27.10.2019, 15:50 Uhr
Plus
Waldbreitbach

Ausstellung in Waldbreitbach: So jubelten die Zeitungen über den Mauerfall

Freude und Unglauben steht ihnen ins Gesicht geschrieben: Zwei Frauen liegen sich in den Armen, ihre verzückten Gesichter nehmen fast die ganze Zeitungsseite ein, darüber prangt die Überschrift: „Glück und Segen, Deutschland!“ Fragt man Manfred Röntgen nach seinem Lieblingstitelblatt aus den Tagen der deutschen Wiedervereinigung, fällt seine Wahl auf diese Sonderausgabe der „Bild“. In jenen Tagen war Röntgen Chef vom Dienst beim Axel-Springer-Verlag, heute hat ist er Dozent und Dokumentator und besitzt eine der größten privaten Zeitungssammlungen.

Von Angela Göbler Lesezeit: 2 Minuten