Archivierter Artikel vom 27.02.2018, 14:59 Uhr
Plus
Dattenberg

Ausflug in die Geschichte: Neue Infotafeln vermitteln Wissenswertes über Dattenberg

In Dattenberg fallen seit Kurzem mehrere Infotafeln ins Auge. Die in Wallen, am Ortseingang von Dattenberg und an der Einbiegung zur Straße „Im Steinbruch“ aufgestellten Schautafeln informieren über die Geschichte des Ortes, die eng mit dem Basaltabbau verknüpft ist. Den textlichen und bildlichen Inhalt stellte der heimische Historiker Anton Rings zur Verfügung. Die Kosten für die Tafeln betrugen 7500 Euro, die zu 80 Prozent vom Naturpark Rhein-Westerwald gefördert wurden.

Von Simone Schwamborn Lesezeit: 2 Minuten