Archivierter Artikel vom 29.05.2020, 18:23 Uhr
Kreis Neuwied

Aufbruchstimmung zu Pfingsten: Die Kirchen machen sich auf die Socken

Im Moment taucht der Begriff „neue Normalität“ regelmäßig auf – und genau mit der begann das Gespräch zu den Pfingstveranstaltungen mit dem Dechanten der katholischen Kirchengemeinden in Neuwied, Thomas Darscheid. „Wir feiern an Pfingsten, so wie wir das jetzt seit einigen Wochen schon wieder tun, in den sechs Pfarreien unserer Gemeinschaft die Gottesdienste. Mit den etablierten Schutzmaßnahmen und mit vorheriger Anmeldung im Pfarrbüro. Eine Besonderheit gibt’s am Pfingstmontag: Da wird um 12 Uhr über YouTube ein Gottesdienst aus der Kirche in Feldkirchen übertragen“, erklärt er.

Rainer Claaßen Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net