Archivierter Artikel vom 18.06.2010, 18:18 Uhr
Plus

Auf der Neuwieder Fanmeile dienen Deutschlandfahnen als Universalkleidung

Genau 37 Minuten dauerten die Fangesänge und Klatschorgien der rund Zweieinhalbtausend auf der VR-Bank-Fanmeile in Neuwied, dann mussten die Deutschland-Fans hilflos mit ansehen, wie Miroslav Klose mit Gelb-Rot vom Platz ging und die Serben nur Sekunden später das Siegtor schossen. Schlagartig wurde es still rund um die VR-Bank in Neuwied. Die Menge erstarrte und sah fast stoisch zu, wie sich Podolski & Co. abmühten, um zumindest ein Remis herauszukämpfen. Vergebens.

Lesezeit: 2 Minuten