Archivierter Artikel vom 17.01.2018, 06:00 Uhr
Plus
Asbach

Auch ohne Bauaufsicht: Asbacher Bauabteilung ist ausgelastet

„Es gibt doch gar kein Bauamt mehr in Asbach. Wieso wirst du dann Bauamtsleiter?“: Solche und ähnliche Fragen hat sich André Gottschalk laut eigener Aussage in den vergangenen Wochen mehrfach anhören können. Tatsächlich leitet der 49-Jährige als Nachfolger des neuen Bürgermeisters Michael Christ seit Jahresbeginn die Bauabteilung der Verbandsgemeinde Asbach und hat seinen Gesprächspartnern erklärt, dass er in dieser Rolle nicht weniger beschäftigt sei als sein Vorgänger – trotz des Verlustes der Unteren Bauaufsicht an den Kreis Neuwied zum Jahreswechsel. „Die Nachricht haben wohl einige missverstanden“, meint Gottschalk im RZ-Gespräch und kann mittlerweile darüber schmunzeln.

Von Michael Fenstermacher Lesezeit: 2 Minuten