Archivierter Artikel vom 21.02.2019, 17:31 Uhr
Plus
Asbach

Asbach-Löhe: Ausbau der L 255 beginnt am 13. März

Die Vermessungsarbeiten laufen schon, und eine Woche nach Rosenmontag fällt der Startschuss für das wohl größte Straßenbauprojekt dieses Jahres im Asbacher Land: Am Montag, 11. März, beginnen im Asbacher Ortsteil Löhe die Arbeiten zum Ausbau der L 255, wie der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Cochem-Koblenz in einer Pressemitteilung ankündigt. Es handelt sich um eine Gemeinschaftsmaßnahme des Landes mit der Ortsgemeinde Asbach, für die erstmalig beidseitig Gehwege hergestellt werden, berichtet dessen leitender Baudirektor Bernd Cornely. Die Baukosten betragen insgesamt 1,2 Millionen Euro.

Lesezeit: 2 Minuten