Archivierter Artikel vom 27.11.2017, 18:06 Uhr
Plus
Ariendorf

Ariendorf: Problemschranke an der B 42 macht wieder Ärger

Erneut Probleme gibt es mit der Schranke am Bahnübergang zwischen der B 42 und Ariendorf. In den vergangenen zwei Wochen ist es zu acht bis neun Störungen gekommen, wie Heinz-Günter Heck, Vorsitzender des Bürgervereins Ariendorf, auf Nachfrage der RZ berichtet. Dabei sei jeweils die Schranke trotz Zugverkehrs für einige Zeit geöffnet geblieben und Autofahrer hätten vor der roten Ampel gestanden, zuletzt am Samstagnachmittag für etwa eine Stunde.

+ 8 weitere Artikel zum Thema