Archivierter Artikel vom 15.02.2019, 19:06 Uhr
Plus
Breitscheid

Arado-Absturz 1945: Spuren im Fockenbachtal sind nicht vergessen

Am 17. Februar 1919 in Berlin-Pankow geboren, mit 26 Jahren am Steuerknüppel seiner Arado 234 B-2 in den Nachmittagsstunden des 9. März 1945 im Fockenbachtal zerschellt: Am Sonntag wäre Friedhelm Bruchlos, Oberfeldwebel der Luftwaffe, 100 Jahre alt geworden. An diesem Tag soll dem Flugzeugführer der zweistrahligen Maschine, der bei einem Bombenangriff auf die zwei Tage zuvor von US-Truppen eroberte Remagener Rheinbrücke den Fliegertod fand, gedacht werden. Kommunale Vertreter, Reservisten der Bundeswehr und weitere Interessierte werden sich in kleiner Runde an der Gedenkstätte nahe des Fockenbachs treffen.

Lesezeit: 2 Minuten