Neuwied

Anwohnerbeschwerde hat Erfolg: Rheintalweg muss ausgebessert werden

Die Sanierung des Rheintalwegs läuft – allerdings nicht wirklich rund. Im Stadtrat gab es bereits von links wie rechts Kritik, jetzt muss die Stadt attestieren, dass Anlieger Peter Burchert (79) mit einer Eingabe Recht hat. „Ja, da gab es Fehler, die in seinem Sinne ausgebessert werden“, erklärt Stadtsprecher Erhard Jung auf Anfrage der RZ ohne Umschweife. Auf einen Schuldigen zeigen will er dabei nicht, versichert aber im gleichen Atemzug, dass die nun nötigen Ausbesserungsarbeiten weder für die Stadt noch für die Anlieger zu Mehrkosten führen.

Ulf Steffenfauseweh Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net