Archivierter Artikel vom 24.08.2012, 12:12 Uhr
Plus
Neuwied

Anliegerstraßen werden häufig ignoriert

Es ist sieben Uhr morgens. Michael Peters (Name von der Redaktion geändert) hat schon mehr als zehn Autos gezählt, und immer noch fahren weitere durch die Bogenstraße. „Die meisten wollen zum Industriegebiet am Rheinhafen und kürzen so den Weg ab“, sagt der Neuwieder, der in der angrenzenden Friedenstraße wohnt.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema