Archivierter Artikel vom 09.12.2016, 20:00 Uhr
Plus
Bad Hönningen

Angst vor Abschiebung: Junge droht zu verhungern

Im Kreis Neuwied wurden im Jahr 2016 bisher 345 Asylanträge abgelehnt. Die Abschiebung droht auch einer jungen Familie aus Bad Hönningen. Die Eltern machen sich deshalb große Sorgen um ihren mehrfach schwerstbehinderten Sohn.

Lesezeit: 3 Minuten