Archivierter Artikel vom 25.08.2017, 20:00 Uhr
Plus
Neuwied

Analyse der Neuwieder Sitatuon: Jeder neue Lebensmittelmarkt birgt die Gefahr einer Ruine

Es ist noch nicht lange her, dass lautstarke Proteste von Anwohnern den Neuwieder Stadtrat begleiteten, als der baurechtlich den Weg für neue Supermärkte auf dem Heddesdorfer Berg und am Ortseingang von Niederbieber frei machte. Es gebe genug Lebensmittelmärkte in der Stadt, lautete eins der Hauptargumente der Kritiker. Doch ist dem so?

Lesezeit: 5 Minuten