Neuwied

Amtsgericht Neuwied: Steinhausen offiziell eingeführt

Das Amtsgericht Neuwied hat nun auch ganz offiziell einen neuen Leiter. Bei einer Feierstunde am Montag hat Justizminister Herbert Mertin in Anwesenheit zahlreicher Vertreter aus Politik, Justiz, Anwaltschaft und Verwaltung Ingo Steinhausen als Direktor des Amtsgerichts Neuwied in sein Amt eingeführt, welches er bereits seit dem 19. Juni innehat. In selbigen Rahmen wurde auch sein Amtsvorgänger Bernhard (Bernd) Hübinger in den Ruhestand verabschiedet.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net