Archivierter Artikel vom 16.04.2015, 15:59 Uhr
Unkel

Aktion „Benni & Co.“: Engagierte Läufer unterwegs für den guten Zweck

Als die Läufer des Vereins Laufendhelfen.de unter der Leitung von Rudolf Mahlburg vor zehn Jahren der Aktion „Benni & Co.“ Unterstützung angeboten haben, dachte wahrscheinlich keiner an den durchschlagenden Erfolg.

Unter den Läufern war auch MdB Erwin Rüddel, der schon seit Jahren die Aktion bis nach Linz mitläuft.
Unter den Läufern war auch MdB Erwin Rüddel, der schon seit Jahren die Aktion bis nach Linz mitläuft.
Foto: Heinz Werner Lamberz/Creativ

Am vergangenen Freitag liefen rund 35 Läufer die erste Etappe von Bonn Venusberg nach Unkel-Scheuren. Den Start der Aktion begleiteten 45 Kinder des evangelischen Kindergartens Bonn-Venusberg, dem schlossen sich 21 Schüler der Marienschule Bonn-Nord an.

Gemeinsam liefen sie dann gegen 10.30 Uhr auf dem Bonner Marktplatz ein. Gegen 18.30 Uhr jubelten dann auch die Mitglieder des SV Unkel den Läufern am Scheurener Dom zu.

Dr. Andreas Bauch begrüßte die „Runners for Help“, die den Rheinsteig über den Petersberg, Drachenfels, das Rhöndorfer Tal über die Höhen nach Unkel erliefen. Der Start war dann am Samstagmorgen.