Archivierter Artikel vom 28.09.2018, 12:02 Uhr
Kreis Neuwied

Agenturchef: Chancen für Berufsstarter sind derzeit gut

Die ungebrochen gute Wirtschaftslage sorgt laut Neuwieder Arbeitsagentur für eine Zunahme der Beschäftigten im Agenturbezirk, zu dem die Kreise Neuwied und Altenkirchen zählen. Die aktuellen Zahlen für das erste Quartal 2018 zeigen: 98.761 Menschen waren zum Stichtag 31. März sozialversicherungspflichtig beschäftigt. Das sind 3174 Personen oder 3,3 Prozent mehr als im Vorjahr. Den stärksten Zuwachs verzeichnet die Metall-, Elektro- und Stahlindustrie.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net