Archivierter Artikel vom 15.10.2020, 17:26 Uhr
Plus
Kreis Neuwied

Ärzte und Apotheker im Kreis Neuwied berichten: Grippeimpfstoff wird an vielen Stellen schon knapp

Offizielle Stellen sprechen bisher nicht von einem Engpass beim Grippeimpfstoff. Doch in Apotheken und Arztpraxen im Kreis Neuwied sieht die Lage nicht unbedingt gut aus.

Von Rainer Claaßen Lesezeit: 3 Minuten