Archivierter Artikel vom 17.06.2021, 14:45 Uhr
Plus
Breitscheid

Ärger um Neubaugebiet in Breitscheid: Versammlung angekündigt

Weil es wie in anderen Kommunen fortwährend Nachfragen nach Bauplätzen gibt, hat der Breitscheider Rat bereits vor einiger Zeit vier potenzielle Neubaugebiete in einigen der zahlreichen Ortsteilen ins Visier genommen. Wie Alexander Sorg, der als Erster Beigeordneter derzeit gemeinsam mit seinem Beigeordnetenkollegen Markus Reifenhäuser die erkrankte Ortsbürgermeisterin Roswitha Schulte vertritt, im Gespräch mit unserer Zeitung informiert, genoss bisher das Baugebiet in Hochscheid Priorität. Gleichwohl vergab der Rat unlängst auch einen Planungsauftrag für den baulichen Lückenschluss zwischen Siebenmorgen und Nassen. Seitdem ein erster Entwurf auf dem Tisch liegt, regt sich bei einigen Anliegern Widerstand.

Von Ralf Grün Lesezeit: 2 Minuten