Archivierter Artikel vom 05.09.2017, 06:00 Uhr
Plus
Kreis Neuwied

Achim Hallerbach im Porträt: Beim Kegeln kann der CDU-Landratskandidat abschalten

Dicke Wolken hängen über dem Rheintal, doch der Blick auf den Strom durch die großen Fenster ist so nah am Ufer trotzdem traumhaft. Haus Bucheneck in Linz hat sich Achim Hallerbach als Treffpunkt für das Gespräch mit der RZ ausgesucht. Hierher kommt der Landratskandidat der CDU gern mit seiner Frau und den beiden Kindern. „Sie lieben es, sich die Schiffe anzugucken. Außerdem ist das Lokal wirklich sehr schön“, sagt der 51-Jährige, der – dem Auf-ein-Bier-Prinzip des RZ-Porträts zuwider – lieber Apfelschorle bestellt.

Von Michael Fenstermacher Lesezeit: 3 Minuten
+ 2 weitere Artikel zum Thema