Archivierter Artikel vom 22.06.2020, 18:15 Uhr
Plus
Neuwied

Abwahl von Bürgermeister Mang in Neuwied?: Linke und „Ich tu’s“ schwanken noch

Wenn am 2. Juli im Neuwieder Stadtrat über die Abwahl von Bürgermeister Michael Mang (SPD) entschieden wird, dürfte es äußerst knapp werden. Hinter den Kulissen kämpfen beide Seiten vehement darum, die nötigen 32 (von 48) Stimmen zu bekommen beziehungsweise zu verhindern. Und sollte es unter den zwölf SPD-Mitgliedern nicht doch noch zu einer Revolte kommen, dürfte den drei Zwei-Personen-Fraktionen eine Schlüsselrolle zukommen. Während die FDP klar auf Kurs Abwahl scheint, haben sich Linke und „Ich tu’s“ noch nicht entschieden. Das erklären beide jetzt in eigenen Pressemitteilungen.

Von Ulf Steffenfauseweh Lesezeit: 3 Minuten
+ 63 weitere Artikel zum Thema