Archivierter Artikel vom 15.05.2017, 17:58 Uhr
Plus
Oberbieber

Abitur in der Tasche: Nächste Station Indien

Das Abitur in der Tasche – wohin geht es als Nächstes? Diese Frage stellen sich jährlich viele junge Leute im Kreis, die gerade aus der Schule entlassen, plötzlich zahlreiche Möglichkeiten vor sich sehen. Madita Jodes steckt zwar noch mitten im Prüfungsstress, weiß aber ganz genau, was sie danach machen will: Ab August lebt sie für 13 Monate in Indien und arbeitet in einem Kinderheim. „Ich wollte nicht direkt anfangen zu studieren, sondern erst etwas Abstand gewinnen nach der Schule“, erklärt Jodes, die sich für soziale Berufe interessiert.

Lesezeit: 3 Minuten