Archivierter Artikel vom 15.10.2017, 17:45 Uhr
Plus
Bad Honnef

Aalkönig gekürt: Bad Honnefer haben einen neuen Regenten

Blaues Blut fließt ohnehin in den Adern von Eckart von Hirschhausen. Seine Vorfahren wurden bereits im 19. Jahrhundert in den erblichen russischen Adelsstand erhoben. Jetzt hat der bekannte Moderator, Mediziner, Buchautor, Zauberkünstler, Fernsehstar und Kabarettist noch einen echten Karrieresprung hingelegt. Am Freitag den 13., wurde er zum 13. Aalkönig in Bad Honnef gekrönt. „Aalkönig des Rheinlandes zu werden, das ist wahrlich die Krönung, ja ein royales Wunder, wie es nur ganz wenige Menschen erleben“, betonte Zeremonienmeister Friedhelm Ost bei der feierlichen Krönung im überfüllten Kursaal der Badestadt.

Sabine Nitsch Lesezeit: 2 Minuten