Archivierter Artikel vom 06.08.2020, 17:11 Uhr
Feldkirchen

90. Geburtstag: Alfred Litz ist ein Feldkirchener mit Leib und Seele

Ein Schreinermeister und Restaurator, ein engagierter Bürger, aber vor allem ein Feldkirchener mit Leib und Seele: Das ist Alfred Litz. Heute feiert der sprichwörtliche Vater des „Backes Männchen“ seinen 90. Geburtstag, und dies ist ein guter Grund, um auf sein Engagement für den Neuwieder Stadtteil und seine Arbeit als Kunstschaffender zurückzublicken.

Regine Siedlaczek Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net