Archivierter Artikel vom 17.05.2022, 16:04 Uhr
Kreis Neuwied

74 neue Fälle: Corona-Inzidenz im Kreis Neuwied geht weiter zurück

Die Neuwieder Kreisverwaltung hat am Dienstag 74 Corona-Neuinfektionen registriert. Damit liegt die Inzidenz nun bei 240,8 (Vortag: 263,7). Die Hospitalisierung wird vom Landesuntersuchungsamt mit 3,63 (Vortag: 3,51) angegeben.

Symbolbild.
Symbolbild.
Foto: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Sebastian Kahnert

Für benachbarte Landkreise und die Stadt Koblenz meldet das Landesuntersuchungsamt folgende Inzidenzwerte: Ahrweiler 407, Altenkirchen 493, Stadt Koblenz 284, Kreis MYK 636 und Westerwaldkreis 792.