Archivierter Artikel vom 01.11.2020, 18:07 Uhr
Plus
Kreis Neuwied

53 neue Infektionen im Kreis Neuwied am Wochenende: Inzidenzwert liegt bei 90,8

Im Kreis Neuwied steigen die Zahlen für Corona-Fälle weiter: Am Samstag wurden 24 neue Positivfälle registriert. Die Summe aller Fälle stieg damit auf 966 an. 440 infizierte Personen waren zu diesem Zeitpunkt in Quarantäne. Das teilte der Krisenstab der Kreisverwaltung mit. Der Inzidenzwert lag gemäß aktueller Berechnung des Landesuntersuchungsamtes am Samstag bei 83,7. Damit bewegt sich der Kreis Neuwied weiterhin in der Warnstufe Rot und gilt als Risikogebiet. Seit Samstag befinden sich übrigens alle Landkreise in Rheinland-Pfalz innerhalb der Warnstufe Rot.

Von Mehr im Lesezeit: 1 Minuten