Plus
Kreis Neuwied

50 neue Fälle: Neuwieder Inzidenz klettert auf 161,9 – Impfen läuft weiter schleppend

Symbolfoto
Symbolfoto Foto: picture alliance/dpa/SOPA Images via ZUMA Wire

Die Neuwieder Zahlen klettern weiter – mit Folgen für alle Bürger. Am Mittwoch lang die Inzidenz nun bei 161,9.

Lesezeit: 3 Minuten
Der Kreis Neuwied reagiert notgedrungen auf das weiterhin intensive Ansteckungsgeschehen und verschärft gemäß der planmäßigen „Notbremse“ die Regeln: Nachdem am Mittwoch das Landesuntersuchungsamt (LUA) am dritten Tag in Folge für den Kreis eine Inzidenz von über 100 meldete (161,9), tritt am Freitag eine neue Verordnung in Kraft, die weitere Einschränkungen ...