Archivierter Artikel vom 23.07.2018, 11:36 Uhr
Plus
Neuwied

50 Jahre Ringmarkt: Wo Einkaufen verbindet

Wenn etwas aus rein praktischen Gründen entsteht, sich dann aber zu etwas Besonderem und Gemeinschaftlichem entwickelt, dann liegt dies meistens an den Menschen. Dies gilt auch für den Ringmarkt, der vor fünf Jahrzehnten eigentlich nur als Nahversorgungszentrum dienen sollte, sich aber zu mehr entwickelte: Nämlich zu einem Ort, an dem sich Menschen begegnen und sich miteinander austauschen.

Von Regine Siedlaczek Lesezeit: 2 Minuten