Archivierter Artikel vom 19.12.2016, 14:08 Uhr
Plus
Neuwied

5 Euro erbeutet: Einbruch ins Jobcenter als Mutprobe?

Unbekannte Täter sind in der Nacht von Sonntag auf Montag in das Gebäude von Jobcenter und Jugend-/Sozialamt in der Heddesdorfer Straße eingebrochen. Sie nahmen nur 5 Euro mit, der Sachschaden liegt dagegen bei mehreren Tausend Euro.