Archivierter Artikel vom 29.04.2021, 14:14 Uhr
Plus
Neuwied/Koblenz

417 Gramm Amphetamin im Kühlschrank: Neuwieder kommen bei Drogenprozess glimpflich davon

Angeklagt waren sie wegen gemeinschaftlichen Betäubungsmittelhandels in nicht geringer Menge – nach drei Verhandlungstagen ging der Prozess für zwei Neuwieder aber glimpflich aus.

Von Thomas Krämer Lesezeit: 2 Minuten