Archivierter Artikel vom 20.08.2020, 20:38 Uhr
Plus
Neuwied

39:2-Stimmen: Neuwieds Bürgermeister Michael Mang ist abgewählt

Michael Mang (39) ist nicht mehr Bürgermeister in Neuwied. Der Stadtrat hat den höchst umstrittenen Sozialdemokraten gestern mit 39:2 Stimmen abgewählt. Seit Mitternacht ist er damit außer Dienst. Mang war im Dezember 2017 eigentlich für acht Jahre zum Bürgermeister gewählt worden. Zuvor war er drei Jahre lang Beigeordneter der Stadt.

Von Ulf Steffenfauseweh Lesezeit: 2 Minuten
+ 3 weitere Artikel zum Thema