Archivierter Artikel vom 07.12.2016, 15:26 Uhr
Plus
Rheinbreitbach

150-jährige Eiche ohne Genehmigung gefällt: Kirchenvorstand droht Bußgeldverfahren

Unumkehrbare Fakten hat der Kirchenvorstand der Pfarrgemeinde Sankt Maria Magdalena auf dem Grundstück der Kirchengemeinde in der oberen Schulstraße auf Korfs Wiese geschaffen. Die 150 Jahre alte Eiche, für deren Erhalt sich nicht nur Anwohner, sondern auch die Naturschutzbehörde eingesetzt hatte, wurde ohne Genehmigung gefällt. Ein Anhörungsverfahren soll die Lage klären.

Lesezeit: 2 Minuten