Archivierter Artikel vom 18.11.2018, 16:10 Uhr
Plus
Neuwied

150 Neuwieder besichtigen Deichkrone: Geplante Sanierung lässt keinen kalt

Für die einen war es ein nostalgischer Ausflug in Neuwieds Vergangenheit, für die anderen gelebte Demokratie: Rund um das brach stehende Restaurant „Deichkrone“ und das Deichvorgelände informierte die Stadt Neuwied an Ort und Stelle und hörte auch genau hin, als rund 150 Bürger ihre Meinung kundtaten und Fragen stellten. „Wir sind sehr positiv begeistert, wie viele sich mit uns hier heute auf den Weg gemacht haben“, freute sich Bürgermeister Michael Mang über die rege Bürgerbeteiligung.

Lesezeit: 3 Minuten