Plus
Bad Honnef

15 Grad im Rathaus: Stadt Bad Honnef spart ordentlich am Energieverbrauch

DIe Stadt Bad Honnef spart vor allem bei der Heizung.
i
DIe Stadt Bad Honnef spart vor allem bei der Heizung. Foto: Symbolbild Markus Brandt/dpa
Lesezeit: 2 Minuten

Im August hatte die Stadt Bad Honnef begonnen, ihren bisherigen Kurs des klimaschonenden Energiesparens mit Blick auf den damals anstehenden Herbst und Winter zu verschärfen. Zahlreiche Maßnahmen sind geplant oder bereits in Umsetzung, um den Energieverbrauch der Stadt weiter zu reduzieren. Was das genau ist, teilt die Stadt nun in einer Presseinfo mit.

Die Raumtemperaturen in städtischen Gebäuden einschließlich des Rathauses sind derzeit auf 19 Grad reduziert, in Sporthallen auf 16 Grad. Zudem wurde die Warmwasserversorgung mit ein paar Ausnahmen abgeschaltet. Allein in Mai und August seien so im Rathaus mehr als 38.000 Kilowattstunden gespart worden. Das entspricht einer Einsparung von rund 24 ...