Archivierter Artikel vom 07.10.2010, 12:53 Uhr
Dernbach

146494/Ludolfs haben wieder Benzin im Blut

Deutschlands bekannteste Schrotthändler haben nicht nur die Lizenz zum Löten – nein, sie sind wieder unterwegs in geheimer Mission: Diesmal wollen Uwe und Manni Ludolf den begehrten Titel bei der „Stock Car Crash Challenge 2010“ in den Westerwald holen. Es wird gefahren, bis sich kein Rad mehr dreht.

Uwe und Manni Ludolf treten wieder bei der Challenge an. Foto: Stefanie Ehl
Uwe und Manni Ludolf treten wieder bei der Challenge an.
Foto: Stefanie Ehl

Dernbach – Deutschlands bekannteste Schrotthändler haben nicht nur die Lizenz zum Löten – nein, sie sind wieder unterwegs in geheimer Mission: Diesmal wollen Uwe und Manni Ludolf den begehrten Titel bei der „Stock Car Crash Challenge 2010“ in den Westerwald holen. Es wird gefahren, bis sich kein Rad mehr dreht. In der Veltins-Arena auf Schalke treten Stock Car Crash Challenge-Erfinder Stefan Raab und weitere deutsche Prominente am Samstag, 9. Oktober, ab 20.15 Uhr zum „härtesten Autorennen des Jahres” an, das von Pro Sieben übertragen wird.

Lesen Sie mehr dazu in der Freitag-Ausgabe der RZ.