Archivierter Artikel vom 06.05.2022, 16:13 Uhr
Kreis Neuwied

138 neue Corona-Fälle im Kreis Neuwied: Drei weitere Todesfälle gemeldet

Am Freitag meldet die Kreisverwaltung 138 neue Corona-Fälle. Die 7-Tage-Inzidenz liegt damit bei 442,9 (Vortag: 435,8).

138 neue Corona-Fälle meldet die Kreisverwaltung Neuwied am Freitag.
138 neue Corona-Fälle meldet die Kreisverwaltung Neuwied am Freitag.
Foto: dpa

Die landesweite Hospitalisierungsinzidenz wird nun mit 4,13 angegeben. Drei weitere Todesfälle sind im Kreis zu verzeichnen: Eine 1959 geborene Frau aus Rheinbrohl, ein 1936 geborener Mann aus Bad Hönningen sowie ein 1942 geborener Mann aus Neuwied.