Plus
Fankel

Zweite Schleusenkammer in Fankel seit sechs Monaten dicht

Die zweite Schleusenkammer in Fankel hat erst sechs Jahre auf dem Buckel, schon treten ernsthafte technische Probleme auf. Eine Kalotte, ein Lager am Untertor, ist defekt. Aus diesem Grund ist die zweite Schleusenkammer, die für 50 Millionen Euro gebaut wurde, seit etwa sechs Monaten außer Betrieb. Wie kann es sein, dass ein defektes Bauteil solch ein Bauwerk so lange lahmlegt? Die RZ hat bei der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung nachgehört.

Von Kevin Rühle
Lesezeit: 2 Minuten
Archivierter Artikel vom 05.03.2019, 17:48 Uhr