Archivierter Artikel vom 14.12.2011, 09:47 Uhr
Plus
Zell

Zwei Fußgänger in Zell angefahren: Autofahrerin flüchtet

Zwei ältere Fußgänger sind am Dienstagmittag in Zell von einem Auto angefahren worden und mussten mit teils schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Wie die Polizei Zell mitteilt, gingen die beiden Senioren am Fahrbahnrand der Schlossstraße. Ein Auto, das in die gleiche Richtung unterwegs war wie die Fußgänger, erfasste diese von hinten an den Beinen. Am Steuer des Autos, das weiterfuhr, ohne sich um die Verletzten zu kümmern, saß eine Frau.