Plus
Cochem

Zwei Explosionen verunsichern Cochem: Knall noch in Nachbargemeinden zu hören

Am Dienstag- und Mittwochabend hat jeweils eine Detonation die Stadt Cochem erschüttert. Anwohner vermuteten zunächst eine Gasexplosion, da der Druck spürbar war und Fensterscheiben in Schwingung versetzt wurden. Am Mittwochabend folgte auf die Explosion ein Polizeieinsatz am Cochemer Tummelchen auf dem Schlossberg.

Von Kevin Rühle
Lesezeit: 2 Minuten
Archivierter Artikel vom 24.11.2022, 11:03 Uhr