Plus
Cochem-Zell

Zuletzt in Kaisersesch: Ein Wanderzirkus auf Achse

Von Brigitte Meier
Welche Aufgaben Kinder eines Wanderzirkus' übernehmen, entscheidet ihr Talent.
Welche Aufgaben Kinder eines Wanderzirkus' übernehmen, entscheidet ihr Talent. Foto: Brigitte Meier

Immer auf Achse quer durch Deutschland mit einem Tross von Wohnwagen, Material- und Tiertransportern, jede Woche an einem anderen Ort Zelt und Wohnbereich aufbauen, abbauen, das gesamte Hab und Gut aufladen und weiterziehen, nicht überall freundlich empfangen werden, mit den Einnahmen gerade so über die Runden kommen, die Zukunft ungewiss.

Lesezeit: 3 Minuten
Das Leben im Wanderzirkus ist kein Zuckerschlecken. Dennoch kann sich Jackel Danielo (Künstlername) nicht vorstellen, sesshaft zu sein. Der 22-Jährige betreibt mit seiner Familie – wie er behauptet – in der siebten Generation den Zirkus Danielo, der zuletzt in Kaisersesch und Brauheck gastierte. Obwohl der junge Zirkusdirektor seinen Beruf über ...