Archivierter Artikel vom 19.04.2017, 16:39 Uhr
Plus
Cochem

Zufahrt zur Winneburg: Für Ritter ist die alte Burgbrücke fast zu schwer

Wenig lautes Geschepper von Ritterrüstungen wird in diesem Sommer von der Winneburg hallen: Der Grund ist weder eine Schauspielermüdigkeit der Bürgerwehr noch anderer historischer Gruppen – die Ursache liegt in der fehlenden Stabilität der Zufahrtsbrücke zur Burgruine. Das Thema ist mehrfach in den Gremien der Stadt Cochem behandelt worden, jetzt hat der Bauausschuss noch mal klargestellt, dass an der Marschroute des Stadtrates aus dem Vorjahr festgehalten wird.

Von Thomas Brost Lesezeit: 2 Minuten