Archivierter Artikel vom 27.12.2010, 18:55 Uhr

Zu viel Eis auf der Plane: Polizei stoppt Sattelzug

Kaisersesch/Kaifenheim – Weil er die Plane seines Sattelzuges nicht ordentlich von Eis und Schnee befreit hatte, hat die Autobahnpolizei Kaisersesch gestern einen Lkw-Fahrer auf der Raststätte Elztal an der A 48 gestoppt.

Foto: dpa

Kaisersesch/Kaifenheim – Weil er die Plane seines Sattelzuges nicht ordentlich von Eis und Schnee befreit hatte, hat die Autobahnpolizei Kaisersesch gestern einen Lkw-Fahrer auf der Raststätte Elztal an der A 48 gestoppt.

Eisplatten oder Schneeklumpen können im Verkehr zu Geschossen werden, die für andere lebensgefährlich sind. Gegen den gestoppten Trucker läuft eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.