Plus
Cochem

Zoff am Cochemer Gymnasium: Schüler kontra Chefin

Eine Personalie am Martin-von-Cochem-Gymnasium (MvCG) löst zurzeit viel Wirbel im Schulumfeld aus: Studiendirektor Martin Knobloch ist nicht länger Leiter der Oberstufe. Eine Abiturientin hat deshalb eine Onlinepetition gestartet, die das Ziel verfolgt, Knobloch wieder dazu zu machen. Die Petition hat schon mehr als 400 Unterzeichner. Allerdings heißt es in der Petition auch, man wolle „die Willkür der Verantwortlichen beenden“. Den Vorwurf der Willkür weist Schulleiterin Michaela Koch weit von sich. Doch eine Vorgeschichte hat der Konflikt.

Lesezeit: 2 Minuten
Auf die Hintergründe ihrer Personalentscheidung darf und will Schulleiterin Koch nicht näher eingehen. Grund: Es handele sich um eine schulinterne „dienstliche Maßnahme“, die sich derzeit noch in der Klärung befinde. Allerdings sei Martin Knobloch keineswegs „aus dem Amt entfernt worden“. Auch von einer Degradierung könne keine Rede sein, Knobloch befinde ...